Schloß Peterhof

Mit Brigitte und Bernhard machten wir uns heute mittag auf zum Schloß Peterhof (http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Peterhof). Dieses Schloß liegt gut 4 km Wanderweg von unserem Campingplatz entfernt.


Es handelt sich um eine wunderschöne Palastanlage, leider waren aufgrund der Jahreszeit (und ausserhalb der Saison) die Wasserspiele noch nicht an. Trotzdem konnte man die Pracht des Gartens auf sich einwirken lassen und sich vorstellen, wie es hier im Sommer, wenn das Wasser läuft, wenn die Blumen blühen, wenn die Bäume voll im Laub stehen, aussehen wird.

Man kann sich aber auch die Massen an Besuchern vorstellen, die einem immer wieder durchs Bild laufen. 

Nach gut 4 Std. Wanderung (auf dem Rückweg waren wir noch ein bisschen einkaufen) kamen wir wieder beim Womo an. Unser Oskar gönnte sich noch eine ausgiebige Mahlzeit und verschwand dann freiwillig unter den Tisch, um sich entspannend seinen Schlaf zu gönnen.

Wir machten es ihm nicht ganz nach, aber die Füße legten wir auch erst einmal hoch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    RalfW (Donnerstag, 23 April 2015 18:28)

    Gruss aus dem warmen und sonnigen Buchholz :-)
    Hoffe die Reparaturen nehmen nicht zu... Aber wenn alles glatt läuft grenzt das ja an Pauschaltourismus - und den sucht ihr ja doch wirklich nicht! Genießt, schreibt und fotografiert weiter. Alles Gute, Ralf & Liisa.

  • #2

    Peter (Mittwoch, 29 April 2015 10:27)

    @ Ralf und Liisa: lieber Pauschaltourismus statt in der Werkstatt stehen (ich kenn da ganz andere Geschichten, z.B. mit einem neuen Sprinter in Südamerika). Aber bei dem Gepolter, dass die Strassen hier am Auto verursachen, bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht demnächst doch mal Probleme bekomme.
    Viele Grüße aus dem warmen Susdal.