Albanien, das Land der Skipetaren

Wir stehen seit gestern in Albanien an der Küste in Ksamil, das Internet ist sehr schlecht. Ich werde in diesem Land keine SIM-Karte kaufen, da auch in den Bergen, die wir überwiegend bereisen wollen, kaum Internetempfang sein soll. So müsst ihr wahrscheinlich noch gut 4 Wochen auf die nächsten Einträge warten.

In Griechenland haben wir ja viel Ruhe genossen, jetzt stecken wir wieder voller Tatendrang und ich hoffe, dass ich wieder von vielen erlebten Abenteuern berichten kann. Im Besonderen freuen wir uns schon auf diverse Off-Road-Strecken und die ursprünglichen Menschen, die in den Bergen wohnen.

Wir melden uns wieder

Viele Grüße

Peter und Brigitte mit unseren treuen Begleitern Oskar und Axel

 

 

01.08.16: ein kleiner Nachtrag:

Wir haben uns gestern doch noch eine SIM-Karte gekauft und im Moment habe ich in den Bergen doch einen guten Empfang. Wenn es so bleiben sollte, wird zwischendurch doch wieder Beiträge geben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ansgar und Bärbel (Dienstag, 02 August 2016 23:56)

    Auf diesem Weg sagen wir Euch noch einmal Danke für den schönen Abend mit Euch am Blue Eye und die vielen interessanten Anekdoten.
    Bärbel und Ansgar aus Berlin, zur Zeit auf dem Weg Richtung Korca