Wir wollen zum Olympic Park

Der Grenzübergang auf der Georgischen Seite war absolut kein Problem, nach gut 20 Minuten waren wir raus aus dem Land.

Noch ein bisschen Wartezeit vor der russischen Abfertigung, Ausfüllen der ersten Formulare und die erste Vor-Kontrolle des Wagens wurde relativ schnell erledigt.

Danach sollten wir mit dem Wagen in die Röntgenanlage – auch hier keine Probleme.

 

Aber dann ging es los.  

 

mehr lesen 2 Kommentare

Durch Karelien nach Murmansk

Die schönen Kirchen und Kathedralen, der Boulevard mit den tanzenden Springbrunnen, die Lage zur Wolga - die Stadt Jaroslavl gefiel uns schon vor zwei Jahren, obwohl es damals fast nur regnete.

 

Auch heute kamen beim Passieren des Ortsschildes ein paar Tropfen vom Himmel. Mag uns die Stadt etwa nicht? Aber nach den paar Tropfen war es schon vorbei mit dem Regen. Wir wollten wieder direkt vor der Kirche stehen, aber es war Sonntag und somit die Stadt voller Besucher.

 

Doch wir fanden einen besseren Platz, noch dichter am Boulevard. Also Auto abgestellt und mit Oskar raus. 

mehr lesen 1 Kommentare